justitia 429717 1920Die Pädagogikkurse des Jahrgangs 9 waren zu Besuch im Amtsgericht Ibbenbüren.

 

Am Montag unternahmen die Pädagogikkurse des Jahrgangs 9 einen Unterrichtsgang der besonderen Art –es ging zum Amtsgericht in Ibbenbüren.Dort durften wir an verschiedenen Gerichtsverhandlungen teilnehmen, z.B. zu den Themen Diebstahl, Verkehrsdelikte und Betrug.

Der Richter, Herr Lagemann, empfing uns im großen Verhandlungssaal, erklärte uns den Ablauf einer Verhandlung, die Aufgaben eines Richters und der Staatsanwältin. Auch durften wir alle unsere Fragen zum beruflichen Werdegang undzuspannenden Fällen aus seiner Laufbahn stellen. Bevor es mit der eigentlichen Verhandlung losging, zeigte uns Richter Lagemann die Zellen im Kellergeschossdes Amtsgerichts, wo inhaftierte Angeklagte kurzzeitig vor Verhandlungsbeginn untergebracht werden.Dann konnten wir das, worüber wir im Pädagogikunterricht in der Theorie gesprochen haben, im wahren Leben sehen und bei einem spannenden Prozess zuschauen.Wir sind uns einig, dass das für uns alle eine interessante und aufregende Erfahrung war, die wir nicht so schnell vergessen werden!

03.06.2019, M. Hohenbrink