Freitag, 20 Juli 2018

GESAMTSCHULE IBBENBÜREN

- Bläserklasse -

GESAMTSCHULE IBBENBÜREN

- Schulbücherei -

A+ R A-

Eine AG, die Früchte trägt

Garten1Am letzten Mittwoch vor den großen Ferien war es endlich soweit: Trotz großer Hitze und Trockenheit konnten wir unser erstes junges Gemüse ernten: drei Zucchini, zwei Kohlrabis und eine Gurke.

Dass unser Beet vor der Kletterwand so gute Bedingungen für unsere ersten Pflanzversuche hergab, hat uns selbst erstaunt. Ostern war es noch übersät von Dornen und Brennnesseln.

Nun halten wir die ersten Früchte unserer Arbeit stolz in Händen.

 

 

 

 

 

Auch die ersten Kräuter (Petersilie, Salbei, Rosmarin und Minze) sind angewachsen und warten auf die Verwendung in der Hauswirtschaft.

 Garten2Garten3Garten5Garten6 Garten7

Hinter dem Kunstraum haben wir die Wildnis in einen 60 qm großen, gemulchten Platz verwandelt.

Dort kann man nun in Abgeschiedenheit vom quirligen Schulhof „chillen“ und die Ruhe unter Bäumen genießen. Besonders an heißem Tagen ist es hier angenehm Garten8kühl.

Die ersten zwei (geschenkten) Liegestühle stehen dafür bereit. Unser „Käferschwein“ zum Sammeln von Spenden für weitere Sitzgelegenheiten werden wir auch im nächsten Schuljahr durch die Klassen schicken, es steht übrigens im Sekretariat. (Gäbe jeder SuS nur 50 Cent, hätten wir die Möglichkeit 20 weiter Liegestühle zu kaufen).

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns nochmals bei allen Eltern, die uns mit Geräten, Samen und Setzlingen unterstützt haben.

Das „Garten-Projekt“ steckt zwar noch in den Kinderschuhen, aber wir werden weitermachen.

Zusammen haben wir hier viel gelernt, geschufftet und gelacht.

Und es gibt noch so viel zu tun!

Wir suchen übrigens auch tatkräftige Mithilfe von Groß-/Eltern und gerne auch großen SchülerInnen ab Jahrgang 8, die uns bei unserer Arbeit unterstützen Garten9möchten. Am liebsten während der AG-Zeit mittwochs zwischen 14.20 und 15.20 Uhr.

In wenigen Tagen beginnt nun die lange Sommerpause. Die blühenden Feuerbohnen und Tomaten werden bald Früchte tragen. Allerdings werden sie voraussichtlich ohne unsere regelmäßige Pflege die Ferien nicht überstehen .

Ob es engagierte SchülerInnen gibt, die die Schule in den Ferien besuchen , gießen, pflegen und ernten?

Wir werden sehen, was das neue Schuljahr an Herausforderungen und Überraschungen bereit hält.

Wir wünschen allen erholsame, Früchte-tragende Ferien !

Im Namen der Garten-AG

Christine Katz (8.7.18)

Essen bestellen

Mittagessen

Krankmeldungen

Hier finden Sie uns

 

Unsere Anschrift

Gesamtschule Ibbenbüren

Am Sportzentrum 22

49479 Ibbenbüren

Tel.: 05451- 5458580

Email: info(at)gesamtschule-ibbenbueren.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok