Bilingualer Unterricht

Seit dem Schuljahr 2015/16 bieten wir ein neues, besonderes Zusatzprogramm an: den bilingualen Unterricht. Worum geht es? Ganz grob gesagt, sich mit erweitertem Englischunterricht in Klasse 5 und 6 darauf vorzubereiten, ab der Klasse 7 Unterricht in einem Fach (bei uns Gesellschaftslehre) in englischer Sprache zu lernen.

Die ersten Jahrgänge lernen seit Sommer 2015 bzw. 2016 in einer zusätzlichen Englischstunde bereits erfolgreich im Profil "bili".

Alle Kinder, die im Februar 2017 an der Gesamtschule angemeldet werden, können sich um die Teilnahme in diesem Programm bewerben. Sie möchten genauer wissen, was das ist? Die wichtigsten Fragen möchten Ihnen die beiden Englischlehrerinnen Karoline Diekmann und Ines Hespe, die beide über die Qualifikation auch bilingual unterrichten zu können verfügen, beantworten.

Lesen Sie das ganze Interview hier.

Wenn Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie uns gerne an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder kommen Sie am 21.01.2017 von 12-15 Uhr zu unserem Tag der offenen Tür. Natürlich können Sie auch gerne telefonisch einen Beratungstermin mit Frau Hespe oder Frau Diekmann ausmachen.

Aus unserem Downloadbereich:

- Flyer bilingualer Unterricht