170 Gesamtschüler bereiten Wichtel-Weihnacht

Schauburg 4aViel Applaus für Heiligabend-Weltreise der Darstellen-und-Gestalten-Kurse

Ibbenbüren. Hätte es auch ohne geklappt mit Tannenbaum und Christkind? Wahrscheinlich ja, aber mittlerweile begründet die Weihnachtsaufführung der Darstellen- und Gestalten-Kurse an der Gesamtschule Ibbenbüren schon eine kleine Tradition. Und dabei zeigten die rund 90 Akteure auf der Bühne in der „Schauburg“ wenige Tage vor Heiligabend, wie vielfältig Weihnachten hier und in aller Welt gefeiert wird. Die Darsteller nahmen ihr Publikum mit auf eine Reise rund um den Globus. Neben den Unterschieden wurden aber insbesondere die Gemeinsamkeiten des Weihnachtsfestes deutlich.

Schauburg 2Den Schwerpunkt bildeten kleine Szenen, die die Kurse aus den Jahrgängen sieben und acht selbst geschrieben hatten. Immer mit dabei waren lauter Weihnachtswichtel des neunten und zehnten Jahrgangs, die wie ein roter Faden die Spielszenen miteinander verwoben und dabei nach Wichtelmanier auch einiges durcheinanderbrachten. Für das Bühnenbild hatten die Schülerinnen und Schüler des Kurses des Jahrgangs 6 eifrig gebastelt.

Mit viel Herz und einer Portion Coolness zeigten die jungen Darstellerinnen und Darsteller ihr Können und beeindruckten insbesondere durch die Vielfalt ihres Darstellungsvermögens. Für viele war es der erste große Auftritt auf einer Bühne vor Publikum. Dafür ernteten sie nach ihrer zweistündigen Darbietung den verdienten Applaus. Schulleiterin Christiane Althoff dankte den Akteuren und strich dabei noch einmal die enorme Leistung der insgesamt rund 170 beteiligten Schülerinnen und Schüler hervor, die eindrucksvoll unterstrichen, was Vielfalt an einer Gesamtschule ausmacht. Zum ersten Mal waren alle Darstellen- und Gestalten-Kurse in die Gestaltung des Stückes involviert. Vorbereitet und organisiert wurde die Weihnachtsaufführung von den Darstellen-und Gestalten-Lehrerinnen Marina Herzog, Monika Olliges, Petra Krutzki und Maria Rhein. Für den musikalischen Rahmen des Abends sorgte der Pop-Chor der Gesamtschule Ibbenbüren unter der Leitung von Franziska Schreiber. So klappt es auch mit Weihnachten…

Schauburg 3Schauburg 1

In Spielszenen führten die Gesamtschüler ihre Zuschauer durch Weihnachtsfeste rund um den Globus und zeigten, was die Menschen verbindet.