Rückblick auf unser Adventskonzert

7 KonzertBereits zum vierten Mal fand das Adventskonzert der Gesamtschule Ibbenbüren statt. In diesem Jahr durften die Musikerinnen und Musiker am 11.12. in der Ibbenbürener Ludwigkirche zu Gast sein, und die Wahl des Konzert-Ortes stellte sich als sehr gut heraus.

Vier Musikensembles stellten sich vor und präsentierten Ergebnisse aus der aktuellen Unterrichtsarbeit. Schwungvoll (und13 Konzert Swing-voll) begann der Abend mit zwei Stücken der Bigband-AG (Swingle Bells und Feliz Navidad), wonach die Bigbandklasse des fünften Jahrgangs zwei Stücke (Morgen kommt der Weihnachtsmann und Jingle Bells) präsentierte. Besonders beachtlich war dabei, dass die Schülerinnen und Schüler erst seit den Herbstferien ihre Instrumente spielen. Die Bigbandklasse des sechsten Jahrgangs übernahm mit dem getragenen Jesu bleibet meine Freude von Johann Sebastian Bach und leitete mit In der Weihnachtsbäckerei über zum Chor, der mit Sound of SilenceChöre und Imagine drei Popstücke begeistert aufführte.

Frau Althoff dankte in ihrer Ansprache den vielen anwesenden ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die die Arbeit der Schule so wertvoll unterstützen und den Musikerinnen und Musikern, die an diesem Abend dem Publikum einen vielfältigen Einblick in die musikalische Arbeit an der Gesamtschule Ibbenbüren gegeben haben.

Für weitere Eindrücke des Abends können die Bilder vom Adventskonzert über die Bildergallerie abgerufen werden.