Knigge-Training vor dem Praktikum

Knigge für Homepage 3In der Woche vom 13.11 bis zum 17.11.17 war der Jahrgang 9 beim Knigge-Training im Hotel Mutter Bahr in Uffeln. Frau Plegge und Frau von Diepenbroick haben uns den ganzen Tag über begleitet und uns unterstützt.

Wir sind mit eleganter und angemessener Kleidung gekommen, wofür wir auch Lob erhalten haben.

Knigge für Homepage 1Der Tag hat damit begonnen, dass jeder sich vorstellen sollte (mit Namen, Familiendaten, Hobbies und wo man sein Praktikum macht). Anschließend haben wir viele Dinge erfahren, z.B. worauf es beim Händeschütteln ankommt: der Rangniedrige grüßt zuerst, aber der Ranghöhere streckt die Hand zuerst aus. Dann haben uns die Leiterinnen gezeigt, welche Small-Talk-Themen gut geeignet sind und welche sich weniger anbieten. Dazu gab es dann auch Übungen. Zudem haben wir in Kleingruppen Verhaltensregeln zu verschiedenen Situationen erarbeitet und diese dann auch präsentiert.

Knigge für Homepage 7Unser letztes großes Thema waren die Tischmanieren, wo wir gelernt haben, wie man einen Tisch eindeckt und wie man sich benehmen soll, also alle „Do’s“ und „Dont’s“. Die gelernten Sachen sollten wir direkt beim Mittagessen umsetzen. Es gab entweder Schnitzel oder einen Salat, beides war sehr lecker.

 

Knigge für Homepage 5Zum Schluss sollten wir Fragen zu allen gelernten Themen beantworten. Frau Plegge und Frau von Diepenbroick haben uns sehr unterstützt und ihre Informationen waren/sind sehr hilfreich.

Einen großen Dank an unseren Förderverein und die Volksbank Kreis Steinfurt, die dieses Projekt zum zweiten Mal großzügig unterstützt haben. Abschließend kann man sagen, dass dieser Tag für das anstehende Praktikum sehr hilfreich war. Dieses findet für uns alle vom 20.11.17 bis zum 8.12.17 statt und wir sind schon sehr gespannt auf diese Zeit. Innerhalb dieser drei Wochen werden uns die Klassenlehrer besuchen und wir führen sie durch unsere Betriebe und besprechen unsere Tätigkeiten während des Praktikums.

Das Knigge-Training wurde gesponsored von der Volksbank, durchgeführt von Stilgenau!

Bericht der Klasse 9c: Diana, Franziska, Alexander, Evelyn, Lisa und Jette