Neuer Ausbildungsdurchgang beginnt

Neue ReferendareNeue Gesichter an unserer Schule! Die beiden ABBAS (=Ausbildungsbeauftragten) Monika Hohenbrink (für die Regelschullehrer) und Christian Bräuer (für die Förderschullehrer) konnten direkt nach den Herbstferien drei neue Lehramtsanwärterinnen begrüßen. Paulina Leppelt (Förderschullehrkraft mit den Fächern Englisch und Deutsch im Förderschwerpunkt Lernen), Kira Bernardt (Deutsch, Sport) und Joanna Albertz (Mathe, Deutsch) werden ab sofort in vielen Klassen hospitieren, um einen ersten Eindruck von der Schule zu erhalten. Danach beginnt dann aber zügig die Phase, in der alle drei auch selbst unterrichten, um viele praktische Erfahrungen zu machen.

Für uns als Kollegium sind die drei eine große Chance, da sie - frisch von der Uni- viele neue didaktische und methodische Ansätze in die Schule einbringen werden und so dafür sorgen, dass das Lernen keine Einbahnstraße bleibt. 

Unsere letzten zwei Lehramtsanwärterinnen Katharina Schiller und Maren Töws legten ihr Examen beide im Oktober erfolgreich ab und konnten direkt als Lehrkräfte an unserer Schule übernommen werden. Zudem verstärkt Herr Osman Akintürk seit den Herbstferien unsere Fachschaft Sport und besonders auch die offenen, sportlichen Angebote, die ja im Herbst und Winter immer besonders nachgefragt sind.