Besuch bei Marktkauf

P1050302Wirtschaftsunterricht ist trocken und langweilig? Nein! Keinesfalls. So erkundeten nun der Wahlpflichtkurs im Jahrgang 7 den Supermarkt „Marktkauf“. Vorher hatten sich die Schülerinnen und Schüler ausführlich mit Strategien von Supermärkten beschäftigt („warum kaufen wir eigentlich immer mehr als wir vorher planen?“).

Der Marktleiter Herr Rahmöller – selbst seit 42 Jahren im Unternehmen – führte die Schüler durch die Räumlichkeiten, besonders beeindruckt waren alle vom Lager und dem Tiefkühlhaus (mit -20° C war es echt kühl).

Danach führten alle Schülerinnen und Schüler eine Supermarktrallye durch, in der die Inhalte aus dem Unterricht in der Praxis „erforscht“ wurden.

Übrigens: Marktkauf ist seit nun mehr vier Jahren unser Sponsor des Projektes „FRESCH“, bei dem jeder Schüler mittwochs kostenlos gesund und lecker frühstücken kann. Unsere ehrenamtlichen Helferinnen freuen sich immer von 7.15 bis 7.45 Uhr auf den Besuch!

IMG 20161207 WA0000